Das Phoenix V|tome|x L 450 ist ein vielseitiges Minifokussystem (mit optionaler microCT) für die 2D- und 3D-Computertomographie und die zerstörungsfreie 2D-Röntgenprüfung. Mit seiner auf Granit basierenden Manipulation können selbst große und schwer zu druchstrahlende Proben mit hoher Präzision positioniert werden. Es handelt sich bei dem System um eine äußerst flexible Lösung für die Detektion von Porositäten und anderen Fehlern z.B. von Verbundwerkstoffen, Gussteilen und Präzisionsteilen wie etwa Turbinenschaufeln und Additiv-Teilen. Phoenix V|tome|x L450 kann auch als hoch präzises Messgerät mit einer nach VDI/VDE Norm 2630-1.3 spezifizierten Genauigkeit eingesetzt werden. Eine optionale zweite 300-kV-Mikrofokus-Röntgenröhre mit optionalem high-flux|target ermöglicht die Anpassung des Phoenix V|tome|x L450 an ein extrem breites Spektrum von industriellen und wissenschaftlichen CT-Anwendungen.

 

Produktmerkmale
Wichtige Merkmale
  • Bipolare Minifokus-Röntgenröhre mit 450 kV/1500 W – speziell für CT-Anwendungen optimiert – in Metall/Keramik-Ausführung für hochauflösende CT-Scans von großen und stark absorbierenden Proben
  • Bis zu zehnfache Filamentlebensdauer für langfristige Stabilität und optimale Systemeffizienz durch Long-life|filament (optional)
  • Schnelle CT-Akquisition und brillante Bilder durch den hochempfindlichen Dynamic 41|200-Detektor der nächsten Generation. (Optional der dynamic 41|100 mit 100 µm Pixelabstand zur Erkennung von halb so großen Defekten und zur Inspektion größerer Objekte mit höherer Auflösung.)
  • Optionales High-flux|target für CT-Scans mit doppelter Geschwindigkeit oder Auflösung.
  • Optionale Metrology|edition für eine führende Messgenauigkeit von SD ≤ (6.8 ± L/100 mm) µm nach der VDI/VDE 2630-1.3 Richtlinie für eine zuverlässige Revalidierung des Systems
  • Optionale Offset|scan- und Helix|scan-Fähigkeit für maximale Scan-Flexibilität
  • Fortschrittliche Scatter|correct-Technologie für bis zu 100-mal schnellere CT-Scans ohne Beeinträchtigung der Bildqualität – selbst bei stark streuenden oder Verbundmaterialien
  • Hochgradig reproduzierbare 3D-Messtechnik durch click & measure|CT mit datos|x: vollautomatische Durchführung von CT-Scan, Rekonstruktion und Analyseprozess
Vorteile für den Benutzer
  • Einzigartige Flexibilität für die 2D und 3D Inspektion eines extrem weiten Teilespektrums
  • Messpaket für dimensionale Messungen mit extrem hoher Präzision, Reproduzierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit
  • Schnelle CT-Scans und hervorragende Bildqualität durch hochempfindliche Dynamic 41-Detektoren der nächsten Generation
  • Ausgezeichnete Softwaremodule für höchste CT-Qualität und Benutzerfreundlichkeit
  • Dimensionelles Messen mit extrem hoher Präzision und Reproduzierbarkeit
  • Fehlererkennung und reproduzierbare 3D-Messung von Stahlteilen und großen Aluminiumgussteilen
  • Beschleunigte 3D-CT-Rekonstruktionsergebnisse innerhalb weniger Sekunden oder Minuten (je nach Volumengröße) durch Velo|CT
Mit einem Experten sprechen

Wenden Sie sich an einen Experten von Waygate Technologies.


Kontaktieren Sie einen Experten.

Ihre Anfrage wurde übermittelt.
Vielen Dank für Ihr Interesse.
Ein Spezialist wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.