Lösungen für Radiographieprüfung und industrielle CT
Schnelle, präzise und zuverlässige Inspektionen für absolutes Vertrauen
Phoenix Micromex

 

Waygate Technologies hat Radiographieprüf- und Computertomographielösungen für die Industrie zugänglicher gemacht, sodass eine zuverlässige und gleichzeitig kostengünstigere zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) ermöglicht wird.

Mit der derzeit größten Auswahl an Röntgenprüf- und CT-Lösungen (von herkömmlichen mobilen Film- über digital berechnete Radiographielösungen (CR & DR) bis zu 2D-Röntgeninspektionssystemen und 3D-Computertomographie) haben wir Röntgen- und CT-Inspektionen und -Messtechnik in Produktionsumgebungen gebracht. Außerdem haben wir äußerst robuste, produktive und zuverlässige Röntgenscanlösungen und vieles mehr entwickelt.So sparen Sie Zeit und Geld bei der Entwicklung der sichersten und zuverlässigsten Produkte.



Composite Inspection

Automatisierung von Inspektionen in Produktionsumgebungen 

Die leistungsstarken Röntgenprüf- und CT-Technologien von Waygate Technologies sind nicht länger nur für Laborumgebungen geeignet.

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei der Integration von 2D- und 3D-Inspektionen in Ihren Fertigungsprozess, damit Sie schnell verborgene Defekte, Dickenabweichungen, Baugruppenabweichungen und weitere anders nicht sichtbare Komponenten untersuchen können.

Reduzieren Sie Fehler, steigern Sie die Produktivität, verbessern Sie die Qualität und sparen Sie Zeit.

Seifert x|cube

NDT solutions for peace of mind

Even in the most demanding industries and environments, our diverse and globally-proven collection of mobile and stationary industrial radiographic testing solutions deliver fast, reliable results.

Wherever your Non-Destructive Testing (NDT) needs take you: in the lab, the production floor, or even the field, Waygate Technologies has a solution that will allow you to get the greatest degree of accuracy in the most efficient way possible.

With high X-ray doses and shorter exposure times, you can get the accurate inspection results you need for the highest levels of both safety and productivity.

CSC SSH X-ray inspection system fleet

Offering experience and technology where and when you need it

Waygate Technologies also offers on-demand use of our proven, state-of-the-art industrial radiography equipment at our Customer Solutions Centers (CSC) all over the world.

See and try our latest X-ray 2D and 3D CT inspection technologies for yourself, or ship us your parts and let us handle your inspection needs.

From a single part or prototype inspection to training and data analysis, we’re here to help.

Langlebige Lösung

Unsere Servicelösungen bieten modernste Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus unserer Geräte. 

Von der Installation bis zur Demontage bietet unser Team sowohl proaktiven und vorausschauenden Service als auch eine langfristige Leistungsoptimierung, um die Ergebnisse für Ihren Betrieb zu maximieren. 

Image
WT Lifetime Solutions


Frost & Sullivan Waygate Technologies
2021 Frost & Sullivan Industrial CT Company of the Year Award

Als führendes Unternehmen auf dem Gebiet der industriellen Computertomographie wurde Waygate Technologies bereits mehrfach von Frost & Sullivan für seine Vorreiterrolle bei CT-Lösungen und -Technologie ausgezeichnet.

Power Scan HE
Einfaches Scannen von großen, hochabsorbierenden und komplexen Teilen

Revolutionäre Art von Inspektionen: Hochenergie-CT mit Power|scan HE

LM2500 assist-S
InspectionWorks

Die intelligente Art, Inspektionsdaten zu erfassen, zu analysieren und zu nutzen.



InspectionWorks

Inspektionen sind eine große Investition in ein Produkt. Wir haben sie in einen Mehrwert verwandelt, indem wir helfen, Prozesse zu optimieren, die Betriebszeit zu maximieren, Ausfälle vorherzusagen und das Produktdesign zu verbessern.



Radiographic Testing_Content Slider-2_Listen to Podcast_1500x500
Podcast anhören

Erfahren Sie mehr über industrielle Röntgen- und CT-Lösungen von unseren Experten



Entdecken Sie unsere Produkte
Phoenix V|tome|x M CT scanner

Industrielle Röntgen- und CT-Scanner

Eine Reihe von 2D-Röntgeninspektions- und 3D-CT-Lösungen für viele Inspektionsanwendungen, von hochpräzisen nanoCT®- und Messaufgaben im Labor über Hochenergie-CT mit Linearbeschleuniger für große, stark absorbierende Proben bis hin zu Inline-CT-Inspektionen mit hohem Durchsatz in der Produktionsumgebung.

Prüfen Sie Rohmaterialien, Prototypen, Leichtmetallgüsse, Batterien, Elektronik, Kunststoffspritzgussteile, additiv gefertigte Teile und Endprodukte mit zuvor ungeahnter Leichtigkeit und Präzision mit unseren maßgeschneiderten CT-Lösungen.

Digital Radiography Equipment

Ausrüstung und Software für digitale Radiographie

Schnelle und konsistente Bildgebungslösungen einschließlich Ausrüstung und Software für DR (Digitale Radiographie), CR (Computerradiographie) und FS (Filmscannen).

Erzielen Sie genauere Inspektionen und höhere Durchsätze bei gleichzeitiger Verringerung der Kosten und der Sicherheitsrisiken.

Industrial X-Ray

Industrielle Röntgenröhren und -generatoren

Bewährte und leistungsstarke Seifert-Röntgenausrüstung, einschließlich tragbarer, mobiler und stationärer Röntgengeneratoren und -röhren, die auf maximalen Durchsatz, Bildqualität und Langlebigkeit und höhere Produktivität im Einsatz ausgelegt sind.

Hohe Röntgendosis und kürzeste Belichtungszeiten steigern die Inspektionsproduktivität und verringern die Betriebskosten. Gleichzeitig erhalten Sie äußerst genaue Ergebnisse.

X-Ray Film Scanners

Industrielle Röntgenfilme, -ausrüstung und -verbrauchsmaterialien

Röntgenfilme, Verarbeitungsausrüstung, Chemikalien und Qualitätssicherungstools arbeiten nahtlos zusammen und sorgen für hochwertige, konsistente Inspektionen, unabhängig von der Komplexität Ihrer Prüfaufgabe.

Wir bieten Röntgenfilmlösungen für Standard- und Spezialanwendungen sowie Röhren, Generatoren und Scanner für alle möglichen Szenarien bei der Radiographieprüfung.





Radiographieprüfung FAQs
Was ist eine Radiographie-/Röntgenprüfung?
Field Rad Plane Inspection

Die Radiographie-/Röntgenprüfung fällt in die Kategorie der zerstörungsfreien Prüfung (ZfP) und ist ein Verfahren, bei dem die Zielprobe mit Röntgenstrahlen durchstrahlt wird und so Abweichungen in der Materialdichte festgestellt werden, die auf eine zu behebende Unvollkommenheit hinweisen können.

Bei der Radiographie werden Röntgen- und Gammastrahlen eingesetzt, um ein radiographisches Bild der Zielprobe zu erzeugen. So kann der Techniker Veränderungen der Materialstärke, innere und Oberflächenfehler und sogar Details der Baugruppe (z. B. Schweißnähte, Verbindungen, Anschlüsse) untersuchen, um höchste Qualität und Sicherheit in Ihrer Produktion zu gewährleisten.

Einer der Hauptvorteile der Radiographieprüfung besteht darin, dass eine dauerhafte Aufzeichnung des Scans für eine bestimmte Zielprobe in Papierform (z. B. Röntgenfilm) erstellt wird. Bei digitalen Sensoren/Detektoren handelt es sich um eine digitale Aufzeichnung, die lokal oder dezentral gespeichert werden kann und nicht die mit Röntgenfilmen verbundene Verarbeitung und Speicherung erfordert.

Was sind Röntgenstrahlen?

Röntgenstrahlen sind eine hochenergetische Form elektromagnetischer Strahlung mit einer Wellenlänge im Bereich von 1 nm bis 1 pms, etwa 1000 bis 1.000.000 Mal kleiner als die Wellenlänge des Lichts. Aufgrund ihrer hohen Energie sind Röntgenstrahlen in der Lage, Materialien zu durchdringen, die normales sichtbares Licht absorbieren.

Wie funktioniert die Radiographie-/Röntgenprüfung?
x|cube casting inspection

Röntgenprüfsysteme bestehen im Allgemeinen aus einer strahlungssicheren Strahlenschutzkabine, in der die Röntgenröhre und der Röntgendetektor linear angeordnet sind. Über eine fernbedienbare Steuereinheit kann der Benutzer die Probe innerhalb des Strahls positionieren. Das endgültige Röntgenbild wird auf einem Monitor zur computergestützten Bildverarbeitung angezeigt. Außerdem kann das Röntgensystem mit einer elektronischen Programmsteuerung zur automatischen Probenprüfung ausgestattet werden. Das Röntgenbild zeigt Objektmerkmale aufgrund von Unterschieden in der Materialdichte.

Ein Teil des Röntgenspektrums wird bei der Durchdringung eines Objekts absorbiert. Je dicker oder dichter das Objekt ist, desto mehr Röntgenstrahlen werden absorbiert und dringen nicht hindurch. Die Röntgenstrahlen, die das Objekt durchdringen, treffen auf einen Detektor, der dann ein Röntgenbild erzeugt. Dieses Bild setzt sich je nach Intensität der einfallenden Strahlen aus verschiedenen Grautönen zusammen: Teile des Objekts, die dicker sind, oder Materialien mit höherer Dichte, wie Eisen, Kupfer und Blei, erscheinen dunkler als weniger dichte Materialien wie Kunststoff, Papier oder sogar Luft.

Dieser Film wird dann in einer Dunkelkammer entwickelt - ähnlich wie ein typischer Fotofilm - und die verschiedenen Grade der vom Film eingefangenen Strahlung werden als unterschiedliche Weiß- und Schwarztöne dargestellt.Röntgenstrahlen, die nicht von der Zielprobe absorbiert werden, führen zu einer Belichtung des Röntgendetektors. Diese Bereiche werden dunkel dargestellt. Bereiche, die aufgrund von stärker absorbierendem oder dichterem Material höhere Werte absorbiert haben, werden hell dargestellt.

So erscheinen Bereiche Ihrer Zielprobe, in denen die gleichmäßige Dichte durch Unvollkommenheiten wie Porosität, Risse oder Ausrichtungsfehler gestört ist, als dunkle Linien, wodurch sie ein geschulter Techniker leichter erkennen kann.

Röntgenprüflösungen
Radiographic Testing_Product Images_Digital Radiography

Die Radiographieprüfung wird hauptsächlich zur Analyse und Bewertung von Schweißnähten an Rohrleitungen, Drucktanks, Lagerbehältern, Pipelines und Konstruktionsschweißnähten eingesetzt.

Tatsächlich kann jedoch alles, was mit einer Schweißnaht verbunden ist und irgendeiner Art von Druck oder Last ausgesetzt ist, einer Radiographieprüfung unterzogen werden, um die Integrität der Schweißnähte sicherzustellen.

Weitere prüfbare Objekte sind z. B. bearbeitete Teile, Bleche oder Rohrwände (vor allem, wenn Korrosion eine Rolle spielt).

Auch Keramik-, Leichtmetallguss- oder additiv gefertigte Teile, wie sie in der Luft- und Raumfahrt und in der Automobilindustrie verwendet werden, werden mittels Radiographie geprüft.

Welche Strahlungsarten werden bei der Radiographieprüfung verwendet?
Calliper xray

Die Radiographieprüfung kann mit Hilfe von Röntgen- oder Gammastrahlen durchgeführt werden. Röntgenstrahlen werden mit Hilfe einer Röntgenröhre erzeugt, während Gammastrahlen durch das Einbringen eines radioaktiven Isotops entstehen.

Diese Strahlungsquellen verwenden deutlich höhere Energieniveaus als elektromagnetische Wellen.

Aufgrund der ionisierenden Strahlung bei Radiographieprüfungen ist es wichtig, dass die entsprechenden Sicherheitsrichtlinien kommuniziert und eingehalten werden, um eine Exposition zu vermeiden.

Vor- und Nachteile der Radiographieprüfung
x|cube 320 casting inspection

Die Radiographieprüfung bietet mehrere Vorteile gegenüber anderen Formen der zerstörungsfreien Prüfung.  Unter anderem:

  • Aufzeichnung des Scans entweder auf Film oder in digitaler Form
  • Möglichkeit, die gesamte Probe zu durchleuchten
  • Größere Wahrscheinlichkeit der Fehlererkennung
  • Weniger Know-how bei Benutzern und Prüfern nötig

Ein gut ausgebildeter Röntgentechniker kann mit dieser Technologie nicht nur einen Defekt genau lokalisieren, sondern auch dessen Art, Größe und Lage bestimmen.

Was die Nachteile anbelangt, so liegt es auf der Hand, dass man es mit relativ gefährlichen Materialien zu tun hat, die bei Strahleneinwirkung langfristig gesundheitsschädliche Auswirkungen haben können.

Darüber hinaus benötigen herkömmliche Radiographielösungen, insbesondere filmbasierte, sehr lange bis ein brauchbares Bild erzeugt werden kann, wodurch sich Ihr Produktionszyklus verlängert.

Dies ist ein Grund, weshalb so viele Unternehmen heute digitale Detektoren einsetzen, die nicht die mit dem herkömmlichen Röntgenfilm verbundene Verarbeitungszeit benötigen.

Welche Ausrüstung benötigt man zur Radiographieprüfung?
isovolt titan neo v7.png

Röntgengeneratoren

Röntgengeneratoren erzeugen Röntgenstrahlen durch Elektronenemission in einem Vakuum.Nach dem Auftreffen auf ein Zielmaterial werden Röntgenstrahlen emittiert und auf Ihre Zielprobe gelenkt. In der Probe werden die Röntgenstrahlen je nach Material und Dichte des Zielobjekts absorbiert oder gestreut.Nachdem die Photonen Ihre Zielprobe durchdrungen haben, werden sie von einem Detektor, z. B. einem Röntgenfilm oder einem digitalen Detektor, aufgefangen

Digitale Transformation

Viele Unternehmen gehen heute von der traditionellen filmbasierten Radiographie zu einer digitalen, sensorbasierten Lösung über, um Zeit und Kosten zu sparen und die ZfP-Leistung insgesamt zu verbessern.

Ultraschall- vs. Wirbelstrom- vs. Radiographieprüfung
Radiographic Testing_Product Images_Industrial X-ray Film, Equipment & Supplies

Die Ultraschallprüfung und die Wirbelstromprüfung sind aktuell zwei gängige Methoden zur zerstörungsfreien Prüfung, da sie eine bessere Signalqualität und flexible Prüfmöglichkeiten bieten und weder Strahlung noch gefährliche Chemikalien zum Einsatz kommen.

Bei der Ultraschallprüfung werden Ultraschallwellen genutzt, um die Probe zu durchdringen und Abweichungen zu erkennen, während bei der Wirbelstromprüfung ein Elektronenstrom durch die Zielprobe fließt und Magnetfelder erzeugt, die Abweichungen in der Materialdichte und -dicke aufzeigen.

Beide Methoden (und insbesondere die Phased-Array-Ultraschallprüfung) sind wesentlich sicherer als die Radiographieprüfung und können bei bestimmten Anwendungen weniger zeitaufwändig sein.

Ein weiteres Argument für Ultraschall- und Wirbelstromlösungen ist ihre Tragbarkeit, da sie in der Regel kleiner und einfacher zu bedienen sind und sich daher für den Einsatz vor Ort eignen, während die Radiographieprüfung eher für Anwendungen im Labor oder an der Produktionslinie gedacht ist. Dennoch gibt es heute mehrere tragbare Radiographielösungen, die erfolgreich vor Ort eingesetzt werden können.

Was ist Computertomographie?
CT slice casting porosity analysis

Die Computertomographie liefert ein dreidimensionales, räumliches Bild des Prüfobjekts, das praktisch in jede Richtung zerschnitten werden kann.Das CT-Bild zeigt unterschiedliche Materialien oder Dichteabweichungen (z. B. Porosität) als unterschiedliche Grautöne (oder als unterschiedliche Farben) an.

Um ein dreidimensionales Bild zu erzeugen, werden sehr viele zweidimensionale Röntgenbilder (oder Schichten) um eine einzige Drehachse (360°) aufgenommen.Diese Röntgenbilder werden dann mit Hilfe eines komplexen Rekonstruktionsalgorithmus als volumetrische Darstellungen von Strukturen (3D) rekonstruiert.



Enthaltene Fallstudien
Luft- und Raumfahrt

Mentor Visual iQ verändert die Triebwerksinspektion

Benutzerfreundlichkeit, hochwertige Verarbeitung, lange Akkulaufzeit und hohe Videoqualität sorgen für eine riesige Produktivitätssteigerung.Erfahren Sie, wie Fluggesellschaften auf der ganzen Welt ihre Inspektionsprozesse revolutionieren, um die Effizienz zu steigern und ihren Kunden ein sicheres Gefühl zu geben.

Automobilindustrie

Inspektion und Messtechnik bei additiven und Verbundwerkstoffteilen

Waygate Technologies verfügt über ein großes Sortiment an großen und kleinen CT-Systemen, mit denen Sie die Inspektion von additiven und Verbundwerkstoffteilen sowie von Prototypen in Kleinserien und Leichtmetallgussteilen beschleunigen können.Automobilhersteller setzen auf unsere Phoenix | Röntgen-& CT-Lösungen, die einen hohen Durchsatz bei hoher Prüfqualität bieten.

Öl und Gas

Waygate Technologies bietet verschiedene Produkte und Dienstleistungen an, mit denen Sie Ihre Effizienz und Sicherheit erhöhen können

Von Schweißnaht-, Gasturbinen- und Rohrleitungsprüfungen bis hin zu Lösungen für das prädiktive Korrosionsmanagement (PCM) bietet Waygate Technologies Öl- und Petrochemieunternehmen auf der ganzen Welt die notwendigen Werkzeuge, um die optimale Leistung ihrer Anlagen und Offshore-Einrichtungen zu gewährleisten, indem wir mehrere Produkte in unserem Portfolio bündeln.  

Getränke und Lebensmittel

Die Brauerei Raj hält XL Lv weiterhin für ein wertvolles Tool.

Die Prüfung der inneren Schweißnähte aller Rohre vor und nach der Montage ist für eine Bierproduktionsanlage von entscheidender Bedeutung. Das Videoskop XL Lv eignet sich hervorragend für diese Anwendung.

Elektronik

Wie sieht es in meinem USB-Stick aus?

Mit nanoCT von Waygate Technologies wird das Innenleben eines USB-Laufwerks sichtbar



Dark green

Möchten Sie weitere Informationen?

Sprechen Sie noch heute mit einem unserer Experten für Radiographieprüfung und industrielle CT-Inspektion, um zu erfahren, welche ZfP-Lösung für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

dark green very small

Bleiben Sie verbunden

Folgen Sie Waygate Technologies auf YouTube und LinkedIn um die neuesten Updates und Informationen zu erhalten.



dark green very small

Webinare von Waygate Technologies

Registrieren Sie sich für kommende Webinare und sehen Sie sich vergangene Webinare OnDemand an, die von unseren Experten für zerstörungsfreie Prüfungen geleitet werden. Mit mehr als 125 Jahren Erfahrung gibt Ihnen unser Team Einblicke, wie Sie das Beste aus unseren Produkten und Dienstleistungen herausholen können.


Fragen Sie den Experten.

Ihre Anfrage wurde abgeschickt.
Vielen Dank für Ihr Interesse. Ein Experte wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Lösungen für Radiographieprüfung und industrielle CT

Filtern nach:
RESET
31 RESULTS